Rechengesetze

Das Verbindungsgesetz der Addition (Assoziativgesetz) - 2
(c) mathepower.de 2007

Bitte keine Leerzeichen verwenden.
Mit Hilfe des Verbindungsgesetzes kann man oft vorteilhaft rechnen. Setze deshalb in den folgenden Beispielen geeignete Klammen und berechne die Terme.


33 + 67 + 155


= +


= + =


62 + 38 + 413


= +


= + =


19 + 56 + 44


= 19 +


= + =

287 + 113 + 499


= +


= + =


333 + 265 + 135


= 333 +


= + =


508 + 192 + 189


= +


= + =